Wenn Sie den Käsehof Landolfshausen privat Besuchen möchten, sind die folgenden Termine verfügbar. Ein spontaner Besuch des Käsehofes ohne Termin ist leider nicht möglich.

“Woche der Natur”

Im Rahmen der “Woche der Natur” der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung bieten wir dieses Jahr in der Woche vom 15. Juni bis 23. Juni mehrere Veranstaltungen für Sie an. Alle Veranstaltungen innerhalb der Woche der Natur sind für Sie kostenlos.

Besuchen Sie die Milchziegen und -Schafe auf der Weide, gehen Sie auf einen Streuobstspaziergang in der Feldmark von Landolfshausen oder machen Sie eine Kräuterwanderung mit anschließendem Kochen am Lagerfeuer.

Die Anmeldung zu diesen Terminen läuft über die Website der Bingo-Umweltstiftung! Hier kommen Sie zu der Übersicht aller Veranstaltungen.


Sie können sich jetzt über die Folgenden Links zu den jeweiligen Veranstaltungen bis zum 29.5. anmelden:
KräuterwanderungenWeide-FamilientageStreuobstspaziergänge

Termine UhrzeitVeranstaltung
Sa 15. Juni 202410:30 – 13:30 Weide-Familientag
Sa 15. Juni 202415:00 – 18:00Kräuterwanderung
So 16. Juni 202411:00 – 14:00Weide-Familientag
So 16. Juni 202410:00 – 13:00Kräuterwanderung
Mo 17. Juni 202414:00 – 17:00Streuobstspaziergang
Di 18. Juni 202414:00 – 17:00Streuobstspaziergang
Mi 19. Juni 202414:00 – 17:00Weide-Familientag
Fr 21. Juni 202414:00 – 17:00Weide-Familientag
Sa 22. Juni 202410:30 – 13:30Weide-Familientag
Sa 22. Juni 202415:00 – 18:00Kräuterwanderung
So 23. Juni 202411:00 – 14:00Weide-Familientag
So 23. Juni 202410:00 – 13:00Kräuterwanderung

Im August bieten wir wieder Weide-Familientage an. Besuchen Sie die Mutterziegen und Mutterschafe auf ihrer Sommerweide. Dort können Sie und die Kinder die Tiere kennen lernen, mit ihnen spielen, sie streicheln, selbst melken und vieles mehr.

In der folgenden Tabelle finden Sie alle Termine. Eine Anmeldung ist erforderlich: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular weiter unten.

TermineWochentag und Uhrzeit
10. August 2024leider schon ausgebuchtSamstag 10:30-13:30 Uhr
17. August 2024leider schon ausgebuchtSamstag 10:30-13:30 Uhr
24. August 2024leider schon ausgebuchtSamstag 10:30-13:30 Uhr
31. August 2024Samstag 10:30-13:30 Uhr

Treffpunkt: Direkt an der Sommerweide rund um Landolfshausen. Der Standort der Weide wechselt im Laufe des Sommers, daher können wir den genauen Treffpunkt erst kurz vor den jeweiligen Terminen bekannt geben.
Bus: Es ist möglich mit der Linie 150 von Göttingen nach Landolfshausen zu kommen und von einer der Bushaltestellen zu Fuß zur Weide zu laufen.
Kosten:
wir freuen und über eine kleine Spende.
Anmeldung:

Hier geht es zum Anmeldeformular für die Weide-Familientage!

Wenn Sie noch fragen haben, schreiben Sie eine Mail an: info@raus-aufs-land.de oder rufen Sie uns an unter: 05507/91286


Weihnachten im Stall 2024

Dieses Jahr findet unser jährliches “Weihnachten im Stall” am 8. Dezember 2024 statt! Von 15:00 bis 18:00 Uhr können Sie die Mutterziegen und -Schafe im Stall besuchen, Kerzen ziehen, Strohsterne basteln und noch mehr! Es wird auch wie jedes Jahr wieder leckere Kekse, Punsch und Kakao geben, bringen Sie für die Getränke gerne Ihre eigenen Becher/Tassen mit. Bitte beachten Sie: es wird noch keine Lämmer zu sehen geben, die sind erst ab Februar da.
Eine Anmeldung ist erforderlich, weiter unten finden Sie den Link zum Anmeldeformular!
Treffpunkt: Käsehof Landolfshausen, Oberdorf 24, 37136 Landolfshausen

Kosten:
12,-€ pro Erwachsener ab 18 Jahren
8,-€ pro Kind
30,-€ pro Familie
Als Familie gelten: 2 Erwachsenen mit ihren Kindern (bis 17 Jahren, egal wie viele); Großeltern und Freunde gehören nicht dazu und sind nicht im Pauschal-Familienpreis mit drin.

Hier kommen Sie zum Anmeldeformular für Weihnachten im Stall!

Wenn Sie noch fragen haben, schreiben Sie eine Mail an: info@raus-aufs-land.de oder rufen Sie uns an unter: 05507/91286


Lämmerstall 2025

Die nächsten Lämmerstall-Familientage finden erst nächstes Jahr wieder statt und werden hier bekannt gegeben.


Sie haben die Möglichkeit die Familientage über BuT abzurechnen, wenden Sie sich dafür im Vorfeld an Katrin Zansinger.