Raus in die Natur!

Bei Fuchs und Wildschwein, Reh und Regenwurm

Mit offenen Augen und Ohren auf den Spuren von Fuchs und Wildschwein, Reh und Regenwurm kreuz und quer durch den Wald streifen, Holzmesser und Holundergabeln schnitzen (ab 1. Klasse) und damit einen Feld-Wald-und-Wiesensalat oder selbstgemachte Waldkräuter-Butter verspeisen, Weidenflöten oder bauen und das Waldorchester bereichern. Der Wald ist voller Wunder und Möglichkeiten, die wir entdecken wollen! Wer kommt mit?

In der Steinzeit (ab 1. Klasse; April bis Oktober)

Wir kleiden uns steinzeitlich ein und schlagen uns aus Feuersteinen Messerklingen und andere Steinzeit-Werkzeuge. Mit unseren Feuersteinmessern stellen wir Pfeil und Bogen her. Wir schnitzen ein Amulett, veranstalten mit eigenen Felszeichnungen einen Jagdzauber, suchen Wildspuren und gehen auf Steinzeit-Jagd. Und zum Schluss gibt es Steinzeit-Essen am Lagerfeuer.

( 4 Stunden, 200,- €)

Am Bach (ab 1. Klasse; Juni bis September)

Wir schnitzen Rindenboote, machen ein Wettrennen mit Blätterbooten, schnitzen Wasserräder und bauen Schaufelraddampfer, die sogar stromaufwärts fahren können. Außerdem schauen wir, was im und am Wasser so alles schwimmt, kriecht und fliegt und finden mit etwas Glück sogar Waschbärspuren.

Kosten: 150,- € (für 3 Stunden, bis 12 Kinder)
Picknick („auf die Faust“) bitte mitbringen.

Anmeldungen bitte an

Katrin Zansinger
( Tel 05507/91286 )   05507 / 9644640
raus-aufs-land [at] t-online.de


Kindergeburtstage auf dem Bauernhof